Hotline: +43 1 3055892 | info@cospado.com

UV Gel

UV Gel für perfekte Ergebnisse

In der Nagelmodelage sowie im Bereich des Nageldesigns ist ein UV Gel das Element das für ein perfektes Ergebnis benötigt wird. Hier sollte jeder, egal ob Profi oder Hobby-Nageldesigner, darauf wert legen, dass ein Gel verwendet wird, das über bestimmte Qualitäts-Attribute verfügt. Um ein professionelles Ergebnis zu erzielen ist es wichtig, dass das Gel von bester Qualität ist. Ansonsten könnten bereits nach wenigen Tagen oder während der Verarbeitung so genannte Lifitings entstehen. Diese sind Lufteinschlüsse oder Partien, an denen sich das Gel vom Nagel abgehoben hat. Diese Liftings können dazu führen, dass das modellierte Gel nicht mehr haften kann, oder sich am Nagel Infektionen oder Pilze bilden können. Daher ist es sehr wichtig, ein hochwertiges Gel für die UV-Nagelmodelage zu verwenden. Außerdem wird so auch die Haltbarkeit verlängert. Ein Qualitäts-Gel bietet darüber hinaus die Vorteile, dass es leicht zu verarbeiten ist und auch optisch stets attraktiv wirkt.

Heute gibt es zwei verschiedene Formen von Gelen. Das eine System wird mit UV Licht ausgehärtet, das zweite System durch LED-Geräte. Beide Versionen haben ihre Vorzüge. Es sollte dazu erwähnt werden, dass viele LED Gele ebenfalls unter der UV-Lampe ausgehärtet werden können. Hier sollte aber zwingend die Anweisung des Herstellers beachtet werden, da diese Aussage nicht auf alle LED Gele zutrifft.

Ob zur Verlängerung, Modelage, Nageldesign oder für ein natürliches Ergebnis zur Nagelverstärkung. Ein professionelles UV Gel kann hier das einzig beste Ergebnis erzielen. Es schont den Nagel, bietet eine lange Haltbarkeit und wirkt optisch besonders ansprechend. Wer sich widerstandsfähige Nägel wünscht, sollte daher ein Gelsystem verwenden, das zu seinem Nageltyp passt und allen oben genannten Attributen und Vorzügen entspricht. Namhafte Hersteller, welche diese professionellen UV Gel-Systeme bieten sind unter anderem Ezflow, Entity, ibd sowie Kolibri. Hier können jegliche Nageldesigns und Nagelmodelagen erzielt werden. Die Auswahl an verschiedenen Gelen ist hier breit gefächert. Neben natürlichen Looks können auch farbige Nagelmodelagen sowie klassische Frenchnails designed werden. Sie sind leicht zu verarbeiten, verlaufen nicht und lassen auch das modellieren einer C-Kurve mühelos zu. Damit das Ergebnis perfekt wird, ist es zu empfehlen Grundiergel, Aufbaugel und Versiegelungsgel, sowie die gewünschten Effekt-Gele aufeinander abzustimmen.